James-Simon-Galerie, Evaluierung

  • James-Simon-Galerie, Evaluierung

    Treppenhaus, Ebene 2

  • James-Simon-Galerie, Evaluierung

    Probehängung, Foyer Ebene 2

  • James-Simon-Galerie, Evaluierung

    Wegweiser Ebene 1

  • James-Simon-Galerie, Evaluierung

    Befragung am Orientierungsplan, Ebene 2

  • James-Simon-Galerie, Evaluierung

    Befragung am Orientierungsplan, Ebene 2

  • James-Simon-Galerie, Evaluierung

    Kennzeichnung Café

  • James-Simon-Galerie, Evaluierung

    Wegweiser Servicebereiche

  • James-Simon-Galerie, Evaluierung

    Wegweiser im Treppenhaus

  • James-Simon-Galerie, Evaluierung

    Befragung am Orientierungsplan, Handout

  • James-Simon-Galerie, Evaluierung

    Piktogrammtest

Um die Verständlichkeit der Wegeführung inkl. der Begrifflichkeiten und Piktogramme zu gewährleisten, wurde eine Evaluierung des Leit- und Informationssystems in der James-Simon-Galerie durchgeführt. Dafür wurden 80 BesucherInnen der Museumsinsel auf Grundlage eines Quotenplans (Altersgruppen, nationale und internationale BesucherInnen etc.) persönlich vor Ort angesprochen und zur Befragung eingeladen. Ein Teil der Befragten wurde zu den Wegweisern, Piktogrammen und Orientierungsplänen interviewt, während ein anderer Teil der Befragten gebeten wurde, eigenständig vorgegebene Ziele innerhalb des Gebäudes zu finden. Die Verständlichkeit der Piktogramme, zu denen auch Varianten vorlagen, wurde zusätzlich losgelöst vom Kontext, einzeln abgefragt. 
Die Ergebnisse dieser Untersuchungen waren trotz der Baustellensituation und der provisorischen Umsetzung des Leit- und Informationssystems insgesamt positiv und wurde vom Großteil der Befragten als ästhetisch ansprechend und funktional hilfreich bewertet. 

Zurück zur Übersicht