Margiana - Ein Königreich der Bronzezeit in Turkmenistan

  • Margiana - Ein Königreich der Bronzezeit in Turkmenistan

    Ausstellungsplakat

  • Margiana - Ein Königreich der Bronzezeit in Turkmenistan

    Leitmotiv

  • Margiana - Ein Königreich der Bronzezeit in Turkmenistan

    Ausstellungsflyer

  • Margiana - Ein Königreich der Bronzezeit in Turkmenistan

    Ausstellungsfoyer

  • Margiana - Ein Königreich der Bronzezeit in Turkmenistan

    Banner am Neuen Museum

  • Margiana - Ein Königreich der Bronzezeit in Turkmenistan

    Banner im Griechischen Hof

  • Margiana - Ein Königreich der Bronzezeit in Turkmenistan

    Plakat Litfaßsäule

  • Margiana - Ein Königreich der Bronzezeit in Turkmenistan

    Citylight Plakat

  • Margiana - Ein Königreich der Bronzezeit in Turkmenistan

    Plakat Bauzaun Neue Nationalgalerie

Im Frühjahr 2018 präsentiert das Museum für Vor- und Frühgeschichte im Neuen Museum die Ausstellung »MARGIANA Ein Königreich der Bronzezeit in Turkmenistan«. Margiana – diese historische Landschaft im Osten Turkmenistans war vor rund 4.000 Jahren die Wiege einer faszinierenden Hochkultur der Bronzezeit. Zeitgleich mit den Zivilisationen Mesopotamiens und Ägyptens blieb sie in der westlichen Welt bislang jedoch weitgehend unbekannt. Erstmal werden  die archäologischen Zeugnisse dieser geheimnisvollen Kultur einem breiten Publikum zugänglich gemacht. Für die Aufnahmen der archäologischen Stätten, Landschaften, Menschen und Exponate konnte die renommierte Fotografin Herlinde Koelbl gewonnen werden.
polyform entwickelt für die Ausstellung das Corporate Design und alle Produkte der Werbung und Kommunikation.

Zurück zur Übersicht