Ernestiner - Eine Dynastie prägt Europa

  • Ernestiner - Eine Dynastie prägt Europa

    Kampagnenmotiv Maria Pawlowna von Sachsen-Weimar-Eisenach

  • Ernestiner - Eine Dynastie prägt Europa

    Kampagnenmotiv Johann Friedrich I. von Sachsen, Bahnhofsbanner

  • Ernestiner - Eine Dynastie prägt Europa

    Kampagnenmotiv, Bahnhofsbanner

  • Ernestiner - Eine Dynastie prägt Europa

    Kampagnenmotiv, Queen Victoria

  • Ernestiner - Eine Dynastie prägt Europa

    Kampagnenmotiv Herzog Ernst I. genannt der »Fromme«

  • Ernestiner - Eine Dynastie prägt Europa

    Schloss Friedenstein, Gotha, Figurenaussteller

  • Ernestiner - Eine Dynastie prägt Europa

    Schloss Friedenstein, Gotha, Figurenaussteller

  • Ernestiner - Eine Dynastie prägt Europa

    Busgestaltung

  • Ernestiner - Eine Dynastie prägt Europa

    Printprodukte

  • Ernestiner - Eine Dynastie prägt Europa

    Printprodukte

  • Ernestiner - Eine Dynastie prägt Europa

    Merchandising Produkte

Knapp 100 Jahre nach der Abdankung der letzten Thüringer Monarchen widmet sich erstmals eine kulturhistorische Landesausstellung der Dynastie der Ernestiner, der bedeutende Persönlichkeiten, darunter Kurfürsten, Herzöge und Könige entstammen. Durch ihren Einsatz für Reformation und Protestantismus, durch ihr großes kulturelles Engagement und eine geschickte Heiratspolitik setzten die Ernestiner weit über Thüringens Grenzen hinaus Impulse und prägten die europäische Geschichte.
Basierend auf einer zweiphasigen Kampagne, in deren Mittelpunkt vier Protagonisten stehen, entwickelt polyform für die Thüringer Landesausstellung ein Kommunikationskonzept für die Werbung sowie alle wesentlichen Corporate Design Elemente und Regeln.

Zurück zur Übersicht